Die Pastellmalerei ist eine Jahrhunderte alte Technik, die mir persönlich in der Tierportrait-Malerei sehr ans Herz gewachsen ist. Farbverläufe, große Flächen oder feine Details lassen sich mit Pastellkreiden verschiedener Härtegrade gut umsetzen, und die Farbe des Pastellkartons kann in das Motiv einbezogen werden.

Wie bei jeder Zeichentechnik ist sowohl während der Anfertigung als auch bei der Pflege des fertigen Bildes – für Sie besonders wichtig! – einiges zu beachten. Deshalb möchte ich Ihnen hier einen kurzen Überblick über die Pastellmalerei geben.

Informieren Sie sich auf den Unterseiten über:

  • Pastelle / Pastellkreiden
  • Pastellpapiere
  • Entstehung eines Hundeportraits (in Überarbeitung)
  • Das Passepartout: Schutz für Ihr Tierportrait (in Überarbeitung)
  • Pflegehinweise für Ihr Pastell-Tiergemälde (in Überarbeitung)